Abendlauf

image

Vor etwa einer dreiviertel Stunde bin ich wieder zurückgekommen von meinem Abendlauf. Ich saß den ganzen Tag vor dem Rechner und habe viel gegessen, sodass ich den Drang hatte, nochmal rauszugehen. Ne knappe halbe Stunde, knappe 5km. Danach war es mir dann doch zu blöd, die gleichen Wege auf und ab zu laufen. Meine normale Runde laufe ich um diese Uhrzeit nicht so gern, da es durch einen Park geht, etwas abgelegen ist und teilweise stockfinster! Wobei letzteres nicht unbedingt das größte Problem ist, weil ich eine Stirnlampe habe (übrigens eine SIGMA), aber so allein auf dunklen Wegen… Da ist mir jede Person, jeder Schatten und jedes Knacken unheimlich. Also bin ich nur ne kleine (beleuchtete) Parkrunde gelaufen und dann die Bürgersteige um mein Wohnhaus herum. Aber weil die Runden dann so kurz waren, musste ich immer noch eine hintern ranhängen. Das hat irgendwann genervt. Dennoch fühlt es sich gut an, wenigstens noch ein bisschen was für sich getan zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s