Tag 2 — motivierende Hunde

Heute hab ich mich schon den ganzen Tag darauf gefreut, wieder laufen zu gehen. Da es aber recht warm war, bin ich erst viertel nach 6 los. Es war drückend warm — ziemlich unangenehm. aber ich fühlte mich ganz gut. Und ich hatte den Eindruck, ich sei recht schnell unterwegs. Allerdings zeigten Uhr und Handy am Ende etwas anderes an. Über eine halbe Minute langsamer als gestern. Aber egal. Find das nicht wirklich schlimm. Möchte ja ohnehin langsam wieder anfangen, damit mein Bein das auch ja mitmacht. Hinterher hab ich mich auch — wie gestern schon — gedehnt.

Nun zu meiner heutigen Entdeckung: Ist euch schonmal aufgefallen, dass bellende (große) Hunde sich anhören, als würden sie „Run!“ rufen?! Hab mich innerlich sehr darüber amüsiert. Achtet mal drauf — sehr motivierend, wenn sie einen so anfeuern… „Run, run, run…“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s