Tag 4 & 5 — neue Jeans als Motivation

Gestern absolvierte ich wieder die Standardrunde. Alles gemächlich… Dabei war ich erstaunt, wie viele Läufer unterwegs waren! Sie hatten wohl alle den kurzen Moment des Nicht-Regnens abgewartet…

Langsam wäre es toll, wenn ich merken würde, wie ich fitter werde und ein gutes Gefühl schon während des Laufens habe.. Und das war dann heute der Fall! Die Musik stimmte und ich flog (zumindest für kurze Zeit) locker über den Asphalt. Herrlich, dachte ich. So kann es weitergehen. Kurz darauf hatte ich allerdings Stiche in der Seite. Aber egal. Das gute Gefühl hatte sich eingeprägt! Ich lief heute nur eine kleinere Runde von 4,6km, weil ich 1. mein Bein schonen wollte, 2. mein Husten noch immer nicht ganz weg ist und ich 3. eh noch ein kleines Workout hinterher machen wollte. Dafür war ich aber — wie ich hinterher sah — wieder schneller als zuvor, nämlich in einem 5:39er Pace.

Im Anschluss folgte dann wieder der Spot Circuit. Ein bisschen schneller muss ich bei den Übungen noch werden, denn eigentlich sollen die in 15 Minuten zu schaffen sein. Ich brauchte aber 17:30 — wohlgemerkt ohne Pausen. Aber das ist sooo anstrengend! Am Ende lief es mir nur so runter. ;) Dadurch fühlte ich mich aber nur noch besser! Noch etwas dehnen und dann nach einer kalten Dusche ein heißer Milchkaffee und ein Stückchen selbstgebackenen Pfirsichkuchen. Yummy!

Heute Vormittag war ich ein bisschen shoppen. Motiviert wie ich bin, habe ich mir eine Jeans-Shorts gekauft und hoffe, sie in etwa einem Monat (wenns dann auch in den Urlaub geht) stolz tragen zu können… We’ll see… Als nächste kleine Belohnung gibt es nach 3 Wochen Streak Running dann eine neue (lange) Jeans. Ich freu mich drauf, denn ich bin fest davon überzeugt, dass ich es schaffe!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s