Tag 26 — Stolz wie Bolle

wpid-screenshot_2014-07-21-20-18-07-1.png

Ich weiß auch nicht, was heute los war. Aber anscheinend hab ich zur richtigen Zeit vorab noch das richtige gegessen (ein Marmeladenbrötchen), das Wetter war zwar noch warm und etwas drückend, aber wesentlich angenehmer als die letzten Tage und die Tageszeit mag ich ohnhin gern zum Laufen (17:49 Uhr). Woran auch immer es lag, ich war heute mal nicht „nur“ lange oder „nur“ schnell unterwegs, sondern bin die etwa 10,5 Kilometer in einer 5:27er Pace gelaufen! What!?! Ich fühlte mich soooooo glücklich hinterher, dass ich glatt die 30 Day Fit Challenge ausfallen ließ. Nach so einem Lauf wollte ich das Glücksgefühl einfach nicht zerstören. Außerdem wartete ein leckerer Rucola-Erdbeer-Feta-Salat mit Hähnchen auf mich. Aber ich werde morgen wieder weitermachen. Versprochen. Nun freue ich mich aber erstmal weiter über meine superduper gute Zeit. :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s