Tag 27 — kaputte Pulsuhr

Heute Morgen wollte ich bewusst langsamer laufen. Mein Ziel: den Puls unten halten, denn ich glaube, der ist generell immer ziemlich hoch. Leider versagt meine Polar-Uhr. Die Anzeige ist mittlerweile nur noch zur Hälfte zu erkennen. Das reicht gerade noch so zum Zeitmessen, aber nicht, um die Herzfrequenz abzulesen. :( Wird wohl Zeit für ’ne neue Pulsuhr samt Gurt (der war in der Zeit davor ja auch nicht soo zuverlässig). Ich habe mal darüber nachgedacht, mir die Ausrüstung von Runtastic zu holen, denn in der Regel laufe ich eh immer mit der App. Ich mag es, dass die Route aufgezeichnet wird und ich genau sehen kann, auf welchen Kilometern ich schneller war und wo nicht. Und wenn ich da auch gleich meinen Puls mit ablesen kann, wäre das ganz praktisch. Allerdings hab ich gerade gar kein Geld dafür, denn der Umzug steht bald an (samt neue Wohnungseinrichtung). Neue Laufschuhe bräuchte ich auch dringend mal. Hm… :(
Hat denn vielleicht jemand Erfahrungen mit den Runtastic-Produkten?

Trotz fehlendem Pulsmesser versuchte ich, nicht allzu schnell zu laufen. Ist bestimmt besser für die Regeneration nach dem Lauf gestern und hinterher stand ja die 3o Day Fit Challenge an, für die ich mir ein bisschen Kraft aufheben wollte. :) Bei etwa 10km/h war ich etwa eine halbe Stunde unterwegs. Die 30DFC war dann auch okay hinterher. Ich habe auf dem Plan gesehen, dass ich schon fast am Ziel angekommen bin, also dass ich mich vom jetzigen Zeitpunkt gar nicht mehr soo viel steigern muss. Das hat mich wieder neu motiviert! :)

Ich habe auch noch ein paar Squats gemacht. Wird mal wieder Zeit, auch die anderen Körperpartien zu stärken. Neulich habe ich eine Seite mit sehr guten Hinweisen zu Kniebeugen gefunden, die ich nun aber leider nicht mehr zur Hand habe. Von Zeit zu Zeit ist es sicher nicht verkehrt, sich die richtige Ausführung wieder ins Bewusstsein zu rufen (wenn ich die Seite wiederfinde, werde ich sie verlinken):

  • den Po weit nach hinten strecken (Hohlkreuz erwünscht!),
  • darauf achten, dass die Knie nicht über die Fußspitzen hinausgehen,
  • soweit runter wie möglich (und nicht nur bis zum rechten Winkel der Ober- und Unterschenkel).

Es gibt diverse Squat-Challenges im Netz und ich überlege, eine davon in Angriff zu nehmen…

Fazit: Bis auf die Frustration über meine mangelnde Laufausrüstung geht es mir seeehhr gut. Ich hoffe, euch auch! :)

Advertisements

4 Gedanken zu „Tag 27 — kaputte Pulsuhr

  1. Jetzt ist es passiert, und das ganze schnelle Laufen hat Deine Uhr gesprengt… ;) Nee, im Ernst jetzt, wenn Du eh gerne mit der App läufst, würde ich mir an deine Stelle eine Billig-Uhr holen. Zum Teil kriegst Du da schon was zwischen 20 und 30 €. Ich glaube, das kommt günstiger als der Runtastic-Pulsgurt. Und die ganzen anderen interessanten Daten kannst Du ja dann mit der App erfassen.

    • Aber mit einer Billig-Uhr kann ich ja nicht meinen Puls messen. Das wäre mir aber auf Dauer schon wichtig… Uhr und Brustgurt von Runtastic kosten ca. 150€ – in etwa so viel wie andere Marken auch oder?

      • Ich meine eine Billig-Pulsuhr. Gibt’s z.B. ab und zu bei Aldi, Tchibo und Co. oder sicher auch bei E-Bay. Die zeigen wirklich nur Puls und Zeit und Schluss ist. Brustgurt inklusive. Ich hatte auch mal so ein Teil. Hat wunderbar funktioniert, bis mir dann Streckenmessung und Tempo wichtig wurde. Das war noch vor der Zeit der Smartphones. Erst dann hab ich mir eine Marken-Uhr zugelegt, bzw. 2, aber ich neige gerne zum Übertreiben… :roll:

  2. Ach ich dachte immer, diese Billig-Uhren taugen nichts. Aber wenn du damit gute Erfahrungen gemacht hast, werde ich das mal in Betracht ziehen. :)
    Oder du gibst mir eine von deinen beiden ab, denn wer braucht schon zwei? :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s